Neue Vorgaben wegen Corona

„Darf Einzel-Reitunterricht stattfinden? (akt. 24.04.2020)
Nach den geänderten Vorgaben der Ausgangsbeschränkung ist nunmehr Sport und Bewegung an der frischen Luft mit einer weiteren nicht im selben Hausstand lebenden Person gestattet. Unter diesem Gesichtspunkt ist Einzelunterricht beim Ausritt in der Natur erlaubt. Die Abstands- und Infektionsschutzregeln sind einzuhalten. Der Betrieb von Sportanlagen (Reitplätze im Freien, Sprungplätze etc.) für Freizeitsportler ist weiterhin untersagt.“

Im Klartext heißt das für „Achtsames Reiten“: Ich kann nächste Woche anfangen, in kleinem Rahmen zu arbeiten. Bereits vereinbarte Termine können wahrgenommen werden für Einzelpersonen, die bereits erfahren genug sind, um mit meiner Begleitung unter Wahrung der Abstands-Regelung ins Gelände zu gehen. Reiten am Platz oder in der Halle ist nicht erlaubt.

http://www.stmelf.bayern.de/ministerium/241613/index.php?fbclid=IwAR2BriXyjzj5WWkApDduCmJ4KZyU0wyNR5G2vkwOUWzR98WrxEma95iI8k0